Zertifizierte Praxis
Qualitätsmanagement nach ZQMS-Qualitäts­standard der Landes­zahn­ärzte­kammer.

Der neue Intraoral-Scanner

erspart Ihnen die oft als sehr unangenehm empfundenen
Abdrucknahmen für Kronen, Brücken und Schienen.
Ihre Zähne werden einfach abgescannt.

Der Scanner erlaubt es, ganz auf die normalen Silikonabdrücke zu verzichten und ist daher vollkommen „ohne Würgereiz“. Das ist für Patienten jeden Alters perfekt geeignet, erhöht den Komfort der Behandlung und ist insbesondere auch für Angstpatienten eine enorme Erleichterung.

Wie funktioniert ein Intraoral-Scanner? Die Zahnoberflächen werden im Mund mit dem Scanner elektronisch vermessen. Mehrere Einzelmessungen aus verschiedenen Winkeln werden dann am Computer zu einem kompletten Modellsatz zusammengefügt.

Anders als bei der herkömmlichen Abdrucknahme wird das Modell mit dem Intraoral-Scanner im Computer generiert und ist dabei an Genauigkeit nicht zu übertreffen. Dies ermöglicht die Herstellung von Kronen und Brücken, die vom natürlichen Zahn praktisch nicht zu unterscheiden sind. Die perfekte Passgenauigkeit sichert Ihnen ein spaltfreies Verkleben, sorgt für eine hohe Verträglichkeit und bildet die Basis für ein langfristig absolut reizfreies Zahnfleisch.

Termin buchen

Sprechstunden

Mo 9 – 14 Uhr
Di 9 – 12 und 15 – 18 Uhr
Mi 9 – 14 Uhr oder alle 14 Tage im Wechsel mit Donnerstags:
9 – 12 Uhr und 15 – 18 Uhr
Do 9 – 14 Uhr oder alle 14 Tage im Wechsel mit Mittwochs:
9 – 12 Uhr und 15 – 18 Uhr (aktuelle Zeiten auf dem Anrufbeantworter)
Fr 9 – 14 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter Tel: 06172 – 294 39 oder praxis@dr-stenger.de.

Notdienst

Außerhalb der Sprechzeiten steht Ihnen der Notdienst zur Verfügung:

Tel: 01805 – 60 70 11 (kosten­pflichtig) oder www.kzvh.de.

Zertifizierte Praxis
Qualitätsmanagement nach ZQMS-Qualitäts­standard der Landes­zahn­ärzte­kammer.